Y♀urWay!
HomepageMapviewActivitiesOrganisationsBlogpostsInfopages

Y♀urWay!

Gesundheitskurse der Krankenkassen und Sportvereine of topic Health and self-care

Let's move!

Wenn du etwas für deine Gesundheit tun willst, aber nicht weißt, wie du anfangen sollst, haben wir hier einen einfachen Tipp für dich: Besuch doch einfach einen Kurs oder werde Mitglied z.B. in einem Sportverein... dort findest du extra ausgebildete Menschen, die dich unterstützen können.

1. Kurse der Krankenkassen:

Um die Kosten genau einschätzen zu können, solltest du dich vorher bei deiner Krankenkasse informieren (telefonisch oder online). Oft zahlt die Krankenkasse einen Teil der Kursgebühr für dich!

Die Kurse, die von den Krankenkassen gefördert werden, haben ganz unterschiedliche Inhalte: Es geht um Sport, Methoden zur Stressbewältigung oder um die Bekämpfung von Suchtproblemen (z.B. Rauchen). 

 

2. Mitgliedschaft in einem Sportverein:

Wenn du selbst nach dem richtigen Verein für dich (oder deine Kinder) suchen möchtest, dann schau doch mal hier rein:

Sportvereine in Wuppertal

Stadtsportbund Wuppertal

Menschen, die Leistungen nach SGB II erhalten (Jobcenter), können einen Antrag auf Leistungen für Bildung und Teilhabe stellen. So müssen sie nicht die volle Gebühr bezahlen.

 

Beim Stadtsportbund hast du auch eine gute Ansprechpartnerin:

Frau Azza El-Afany

Stadtsportbund - Integration durch Sport

Bundesallee 247

42103 Wuppertal

el-afany@stadtsportbund-wuppertal.de

Tel. 0202 456055

NotificationsImprintPolicies Y♀urWay! 2017-2021 Login